home

Frauenpilgertag im Bistum Hildesheim am 16.9.2017

siehe dazu die Information

Schokoladenverkostung mit Kaffeegenuss

bei Coffea im Zuckerhut

Andreasplatz 20, 31134 Hildesheim, Tel.: 05121-17 46 598

Angebot für Gruppen von 6-15 Personen

weitere Informationen zum konkreten Termin und den Kosten folgen bzw. sind der Tagespresse zu entnehmen.

Die Inhaberin der Schokoladenmanufaktur hat unter anderem auch eine Elise Bartels Schokolade kreiert. Die
Schokolade zergeht zartschmelzend mit einem frischen Citrus Geschmack auf der Zunge, dem ein Hauch Kaffee folgt.

 

Für das politische Engagement von Frauen

Eine Veranstaltung anlässlich Elise Bartels' Einrücken in den Reichstag am 1. August 1920.

Angebot für Gruppen von 6-15 Personen

weitere Informationen zum konkreten Termin und den Kosten folgen bzw. sind der Tagespresse zu entnehmen.

 

Genaue Informationen erhalten Sie unter k.jahns@stadt-hildesheim.de und Tel.: 05121 301-1901

 

Dauerausstellung

"Das Persönliche ist politisch"
– Persönliche Objekte und Bilder aus dem Nachlass der Elise Bartels, MdR

Die Dauerausstellung ist integrierten in die Präsentation
des Stadtmuseums Hildesheim im Knochenhauer-Amtshaus.

siehe auch: frauenORT Hildesheim Elise Bartels



Der frauenORT Elise Bartels
Hildesheim ist ein
Kooperationsprojekt mit dem
Landesfrauenrat Niedersachsen e.V.

Siehe auch: frauenOrt Hildesheim

 

 

 

 

 


FrauenOrte Niedersachsen

 


An jeder Zeitwende ruft das Labyrinth sich in Erinnerung, als wollte es sich anbieten zur Neuorientierung, zur Besinnung auf uralte Gesetze des Lebens, ein Zeichen der Vielfalt und der Begrenzung.

Agnes Barmettler, Schweizer Labyrinth-Künstlerin, die das Hildesheimer Labyrinth mit initiiert hat.