home

Rosenlabyrinth feiert zehnjähriges Bestehen! 13.10.2016, 18:00 Uhr

Am 13. Oktober 2016 feiert der Verein sein 10 jähriges Bestehen.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hildesheim, Karin Jahns, lädt im Namen des Frauen-Labyrinth-Projekts Region Hildesheim und in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Hildesheim sowie der Volkshochschule Hildesheim zum diesjährigen Lichterlabyrinth ein, das am Donnerstag, 13. Oktober, ab 18 Uhr im Ernst-Ehrlicher-Park stattfindet.

16:00 Uhr Kleiner Empfang im Café VIVA, ab 18:00 Uhr Lichterlabyrinth im Ernst-Ehrlicher-Park.

http://www.hildesheim.de/magazin/artikel.php?artikel=19904&type=2&menuid=14&topmenu=2

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Rosenlabyrinths wurde am 13. Oktober 2016 das Rosenlabyrinth im Hildesheimer Ernst-Ehrlicher-Park mit vielen Kerzen besonders festlich gestaltet. Der Hildesheimer Frauenchor „Die Chorallen“, unter Leitung von Bettina Braun bildete mit einer passenden Liederauswahl den musikalischen Rahmen. Der Weg ins Labyrinth wurde von Amei Helm ("Lied der Erde"/Hönersum) angeleitet. Zum Abschluss erzählte Regina Viereck Märchen aus aller Welt. (Fotos: Granzow, links Chor "Chorallen"). >> Radio Tonkuhle: Bericht

Labyrinthprojekt Hildesheim 10jähriges Jubiläum

Labyrinth Hildesheim Feier 10 Jahre

Labyrinth Hildesheim Feier 10 JahreLabyrinth Hildesheim 10 Jahre - Chor "Chorallen"

 

 


Der frauenORT Elise Bartels
Hildesheim ist ein
Kooperationsprojekt mit dem
Landesfrauenrat Niedersachsen e.V.

Siehe auch: frauenOrt Hildesheim

 

 

 

 

 


FrauenOrte Niedersachsen

 


An jeder Zeitwende ruft das Labyrinth sich in Erinnerung, als wollte es sich anbieten zur Neuorientierung, zur Besinnung auf uralte Gesetze des Lebens, ein Zeichen der Vielfalt und der Begrenzung.

Agnes Barmettler, Schweizer Labyrinth-Künstlerin, die das Hildesheimer Labyrinth mit initiiert hat.